Dirigent

Der Konzertsänger (Bariton) und Dirigent VOLKER SCHREWE wurde in Gütersloh/Westfalen geboren.


Nach seinem Schulmusikstudium an der Nordwestdeutschen Musikakademie in Detmold und dem Staatsexamen für das Lehramt Sekundarstufe II begann er sein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik in Detmold.


Der künstlerischen Reifeprüfung folgten private Gesangsstudien bei Professor William Workman in Hamburg und Meisterkurse u.a. bei Theo Adam. 

 

Neben Konzertverpflichtungen als Solist, Tätigkeit in verschiedenen Ensembles für Alte Musik, im Vokalquartett DROPS mit zahlreichen CD-, Rundfunk- und Fernsehproduktionen ist Volker Schrewe auch als Dirigent verschiedener Chöre und Initiator kultureller Projekte tätig.


Sein Engagement für den Chorgesang mündete in einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Detmold. Im Jahr 2006 war Volker Schrewe erstmals als Dirigent der deutsch-polnischen Chorakademie "In terra pax" tätig. 

 

Seit 2007 hat er einen Lehrauftrag für Vokalpädagogik am Institut für Musik Osnabrück inne.

 

Er engagiert sich schon seit einigen Jahren für den Aufbau einer musikalischen Bildungs - und Begegnungsstätte im Kloster Marienmünster, wo er auch seit etlichen Jahren lebt.

 

Seit Gründung von  CANTUS 20 10 e.V.  ist Volker Schrewe Dirigent des Ensembles.


 

 

 

Für unsere weiteren Projekte suchen wir noch Männerstimmen. Nähere Infos unter MITSINGEN.